Falls du gerne eine Übersicht aller Abwesenheiten deiner Kollegen in deinem lokalen Kalender haben möchtest, folge einfach der nachstehenden Anleitung: 


  • Gehe in deinem Kenjo Profil zum Menüpunkt Kalender
  • Wähle die Option EXPORTIEREN.
  • Wähle nun einen Kalender aus, für den du eine Export- URL erhalten möchtest:



Beachte bitte, dass du hier immer nur einen Kalender zum Import auswählen kannst. Somit kannst du individuell entscheiden, welche Abwesenheiten du in deinem Kalender angezeigt haben möchtest. Um weitere Abwesenheiten in deinem Kalender angezeigt zu bekommen wiederhole diese Schritte erneut. 


            1. Als nächsten Schritt, kopiere nun bitte die Export- URL. 

            2. Füge die Kalender URL in deinen lokalen Kalender hinzu. 


  • Eine genaue Anleitung zum Abonnieren des Kenjo Kalenders im Google Kalender findest du hier
  • Eine genaue Anleitung zum Abonnieren des Kenjo Kalenders im Outlook Kalender findest du hier
  • Eine genaue Anleitung zum Abonnieren des Kenjo Kalenders im Mac Kalender findest du hier


Hinweis: Die Kalendersynchronisierung gilt als permanent, die Häufigkeit der Updates ist hierbei jedoch vom eigenen Kalender und der Häufigkeit der Updates, die der Anbieter bereit stellt, abhängig.


Generell gelten folgende Richtwerte:


  • Google Kalender - ca. alle 12 Stunden
  • Outlook Kalender - ca. alle 3 bis zu 24 Stunden
  • Mac Kalender - Hier lässt sich die Update Häufigkeit einstellen (refresh rate z.B. alle 5 Minuten)


Damit die Synchronisierung aller Kalender aller Mitarbeiter erfolgt, müssen diese die oberen Schritte alle einmal durchführen.