Zuordnung von Abwesenheitsarten


Gehe im Menü in die Sektion Abwesenheiten-Unternehmen. 

Hier hast du eine Übersicht aller Mitarbeiter und deren Abwesenheitsarten, sowie deren zugeordneten Richtlinien. Achte darauf, dass du hier auf den ersten Blick nur aktive Mitarbeiter siehst. Wenn du auch Richtlinien für inaktive Mitarbeiter bearbeiten möchtest kannst du dies über den Filter einstellen. 


Wenn du einem Mitarbeiter eine Richtlinie zuordnen möchtest klicke auf die drei Punkte. 




Nun öffnet sich ein Fenster, in dem du alle deine in den Einstellungen angelegten Abwesenheitsarten und Richtlinien für diesen Mitarbeiter auswählen kannst. Weise dem Mitarbeiter nun alle benötigten Richtlinien zu, indem du auf “zuweisen” klickst. 


Änderung von Abwesenheitsarten


Wenn du einzelne Richtlinien für einen Mitarbeiter ändern möchtest, kannst du dies ebenfalls in der Unternehmensansicht unter Abwesenheiten machen.

Hier bietet dir Kenjo folgende Optionen an:


  • Guthaben anpassen

            Für alle Abwesenheiten, die du nicht als unbegrenzt eingestellt hast, kannst du hier 

            das Guthaben für den Mitarbeiter manuell anpassen.

  • Genommene Tage anpassen

Falls du nachträglich die Anzahl der genommenen Tage anpassen möchtest, kannst du das in dieser Option manuell tun. Beachte bitte, dass hier allerdings nicht der Zeitraum sondern nur die Summe festgehalten wird. 

  • Richtlinie verwalten

Wenn du Richtlinien für einen bestimmten Mitarbeiter nachträglich hinzufügen, entfernen oder ändern möchtest kannst du in diesem Punkt alle Richtlinien verwalten.