Kenjo bietet die Möglichkeit Abwesenheitsarten Mitarbeitern einzeln und mit der Mehrfachauswahl zuzuweisen.


Abwesenheitsarten einem einzelnen Mitarbeiter zuweisen


Wähle in der linken Menüleiste Abwesenheit > Unternehmen, um einen Überblick über alle Mitarbeiter und ihre Abwesenheitsarten sowie auch zugeordneten Richtlinien zu erhalten.

 Um einem Mitarbeiter eine Richtlinie zuzuweisen, folge bitte diesen Schritten:


  • Klicke auf die drei Punkte am rechten Ende der Spalte des Mitarbeiters 
  • Wähle Richtlinien verwalten aus dem Pop- Up- Menü
  • Du siehst hier alle Abwesenheitsarten mit den entsprechend zugeordneten Richtlinie
  • Nimm die notwendigen Veränderungen vor und wähle die gewünschte Richtlinie in der Auswahl unter Richtlinie zuweisen aus
  • Drücke auf Änderungen speichern




Du kannst bei der Auswahl einer Richtlinie entscheiden, ab wann diese angewendet werden soll.

  • Startdatum: verfügbar für Neuzugänge, um die ersten Zuweisungen einfacher zu machen
  • Dieses Jahr: verfügbar für alle Mitarbeiter, die bisher noch keiner Richtlinie zugewiesen waren (wie z.B. neuen Mitarbeitern) und der Anspruch so berechnet wird als wäre die Richtlinie zu Beginn des Jahres zugewiesen worden 
  • Heute: immer verfügbar, um Richtlinien sofort zuweisen zu können
  • Nächstes Jahr: immer verfügbar, um Zuordnungen für das kommende Jahr im Voraus planen zu können


Wenn die Bildung des Anspruchs Erarbeiteter Anspruch oder Jährlich Fixer Wert ist, wird das System automatisch das Berechnete Guthaben anzeigen, sobald du Anwenden ab auswählst. Zum Beispiel werden Mitarbeiter in Teilzeit weniger Urlaubstage haben als Kollegen in Vollzeit.


Wenn du den berechneten Anspruch manuell verändern möchtest, folge bitte diesen Schritten:

  • Gehe in der linken Menüleiste zu Abwesenheit > Unternehmen und klicke auf die drei Punkte am rechten Ende der Spalte des Mitarbeiter
  • Wähle Guthaben anpassen aus dem Pop- Up- Menü
  • Gib das neue Guthaben ein und klicke Anpassen 


Hinweis: Standardmäßig werden dir in der Übersicht nur die aktiven Mitarbeiter angezeigt. Falls du Richtlinien für inaktive Mitarbeiter anpassen möchtest, kannst du unter dem Filter Mitarbeiterstatus ein Häkchen in das Kästchen Inaktive Mitarbeiter anzeigen setzen.


Richtlinien mehreren Mitarbeitern gleichzeitig zuweisen 


Um mehreren Mitarbeitern gleichzeitig eine Richtlinie zuzuordnen, folge bitte diesen Schritten:

  • Lade die Excel- Datei am Ende dieses Artikels runter 
  • Fülle die Tabelle aus und achte auf die Hinweise in der Kommentarspalte
  • Lade die Datei in deinem Kenjo Account unter Smart Docs hoch und sende uns eine E-Mail 


Wir laden die Abwesenheiten im Backend hoch und geben dir Bescheid, sobald der Vorgang abgeschlossen wurde.


Wenn du wissen möchtest, wie du die Abwesenheitsrichtlinien für einen Mitarbeiter verwalten kannst, sieh dir gerne unseren Artikel "Abwesenheitsrichtlinien eines Mitarbeiters verwalten" an.