Erstellen eines Arbeitsplan-Berichtes

Geändert am Mon, 31 Oct 2022 um 12:52 PM

Der Arbeitspläne Bericht ist ein Standard Bericht, der dir einen Überblick alles Schichten, gearbeiteter Stunden sowie zugewiesenem Arbeitspläne aller aktiven Mitarbeiter gibt.  


Es ist auch möglich, die Filter zu ändern, um einen benutzerdefinierten Arbeitsplan Bericht zu erstellen.



Um diesen Bericht zu erstellen, folge den nachfolgenden Schritten:

  • Gehe zu Berichte auf der linken Seite in der Menüleiste 


  • In der Kategorie Anwesenheiten findest du den Bericht Arbeitspläne 



ℹ️ Alle Daten in diesem Bericht stammen aus dem Arbeitszeitplan (Standardvorlage oder bearbeitete Vorlagen) und aus der Anwesenheit. Dieser Bericht ist nicht mit dem Schichtplan verbunden.


Der Arbeitsplanbericht enthält die folgenden Informationen:


  • Angezeigter Name: des Mitarbeiters
  • Datum: das Datum, an dem du den Bericht extrahierst
  • Ist aktiv?: zeigt an, ob der Arbeitnehmer weiterhin in Kenjo aktiv ist
  • Abteilung: zeigt den Namen der Abteilung an 
  • Büro: zeigt den Namen des Büros an 
  • Arbeitstag?: gibt an, ob der Arbeitnehmer an diesem Tag hätte arbeiten müssen
  • Name des Plans: der Name der Vorlage (falls vorhanden), die du dem Mitarbeiter unter Einstellungen > Anwesenheit > Arbeitspläne gegeben hast
  • Art des Zeitplans: die Art des Plans, den du für diese Vorlage gewählt hast. Er kann fest oder flexibel sein.
  • Schichten: zeigt den Arbeitsplan für den ausgewählten Zeitraum an. Es kann sich dabei um den alten handeln (M, D, MI, D, F, ST, SN-Selektor gemischt mit den Wochenstunden) oder um die Vorlage, die einem Mitarbeiter zugewiesen wurde.
  • Erfasste Schichten: zeigt die Beschreibung der erfassten Stunden an diesen Tagen (z.B. 9:00 -12:30 | 13:00:17:30)
  • Erfasst: Gesamtzahl der erfassten Stunden
  • Insgesamt geleistete Arbeitsstunden: Anzahl der Stunden, die sie nach ihrem Zeitplan hätten arbeiten müssen
  • Pause: Gesamtzahl der Pausen
  • Abwesenheit (nicht arbeitend): die Gesamtzeit der Abwesenheit, die jedoch nicht mit der Arbeitszeit übereinstimmt (z. B. wenn sie Urlaub beantragt haben)
  • Abwesenheit (arbeitend): die gesamte Zeit, in der sie frei hatten, wurde als Arbeitszeit betrachtet.



Du kannst auf Exportieren klicken, um den Bericht in ein CSV- oder Excel-Format zu exportieren.


Hinweis:

  • Standardmäßig ist der Bericht nur für Admins und HR-Admins zugänglich. Du kannst den Zugang zu Berichten ermöglichen, indem du ein benutzerdefiniertes Profil unter Einstellungen > Profile und Berechtigungen erstellst.
  • In der Spalte "Erfasste Schichten" siehst du die Kategorien der erfassten Schichten und die Abwesenheiten, die deine Mitarbeiter genommen haben.  

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für Ihr Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für Ihr Feedback

Lassen Sie uns wissen, wie wir diesen Artikel verbessern können!

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren