Produkt-Update - August 2021

Geändert am Thu, 11 Nov 2021 um 04:03 PM

 

Wir starten den August auf die beste Art und Weise: mit einem neuem Release! In echtem olympischen Geist bringen wir Dir eine Reihe von Verbesserungen, die Dein HR “schneller, höher, stärker” machen!?


:moneybag:Updates für das Lohnabrechnungs-Feature


In den nächsten Monaten wird unser Entwicklerteam die Lohnabrechnung komplett überarbeiten. In diesem Release legen wir den Grundstein für eine Reihe von spannenden Verbesserungen und neuen Ergänzungen. Bleib dran!


:white_check_mark:Neue Berechtigungen

Wir wollen Deine Profile so flexibel und anpassbar wie möglich machen. Deshalb kannst Du bei Deinen benutzerdefinierten Profilen nun einige neue Berechtigungen wählen, darunter: 


  • Ändern der beruflichen E-Mail-Adressen
  • Zurücksetzen von Passwörtern
  • Verstecken der Arbeits-E-Mail-Adressen von Mitarbeiter*innen
  • Manuelles Auslösen von Arbeitsabläufen
  • Zugriff auf Mitarbeiter*innen-Historie


Schau Dir die neuen Berechtigungen an und füge sie unter Profile und Berechtigungen zu Deinen Profilen hinzu!


:computer:Verbesserungen an unserer API-Integration

Unsere API-Integration steckt zwar noch in den Kinderschuhen, aber wir erweitern ständig ihre Möglichkeiten. In diesem Release haben wir neue Endpunkte hinzugefügt. Du kannst so auf verschiedene Datensätze innerhalb von Kenjo zugreifen und diese ändern: Abteilungen, Büros, Bereiche und Teams. Wir haben auch etwas an den Anwesenheits-Operationen geändert, um sie besser lesbar zu machen. Du findest alles dazu in der letzten Version der Dokumentation – schau mal rein!


Falls Du Zugang zu unserer API erhalten möchtest, kontaktiere uns bitte über support@kenjo.io.


Alle Details zu den Einstellungen und zur Nutzung dieser neuen Updates findest Du in unserem Hilfecenter: 


Danke, dass Du ein Teil der ständig wachsenden Kenjo-Community bist.



War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für Ihr Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für Ihr Feedback

Teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können!

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Mühe zu schätzen un werden versuchen, den Artikel zu korrigieren