PWA Änderung

Geändert am Mon, 21 Mar 2022 um 01:48 PM

Ab dem 31. März 2022 wird Kenjo die progressive Webanwendung (PWA) für unsere mobile Version nicht mehr unterstützen. Auch wenn ein Großteil unserer Kunden PWA nicht verwendet, möchten wir sicherstellen, dass Ihr über diese Änderung informiert seid und Euch helfen, falls Ihr von der Änderung betroffen seid.


Was ist die PWA App? 


PWA ist ein Anwendungsprozess, der mit gängigen Webtechnologien erstellt wurde und auf Desktop- und Mobilgeräten funktioniert. Als die mobile Version von Kenjo entwickelt wurde, haben wir PWA verwendet, um den Zugriff bestimmter Mitarbeiter*innen zu beschränken.


Die Anzahl der aktiven Nutzer dieser Einstellung ist sehr gering und es wurde die Kenjo-Mobil-App entwickelt.
Kenjo hat sich dazu entschieden, den Fokus in Zukunft auf die native Mobil-App zu legen.


Bist Du betroffen?  


Mitarbeitende, denen das Profil eingeschränkter Zugriff unter Einstellungen > Profile und Berechtigungen zugewiesen wurde, konnten nur über m.kenjo.io auf unsere mobile Version zugreifen.

D.h. nur Mitarbeitende, welche diesem Profil zugewiesen wurden, sind von der Änderung betroffen.


Für Mitarbeitende, denen das Profil nicht zugeordnet wurde, gibt es keine Auswirkung.


Was bedeutet das für Dich?


Als eine Möglichkeit für den Übergang werden wir bis zum 15. März 2022 das vorhandene Profil mit eingeschränktem Zugriff von Kenjo entfernen und durch ein benutzerdefiniertes Profil ersetzen. Dieses hindert Mitarbeitende daran, alle anderen Mitarbeiterdaten - mit Ausnahme des Anzeigenamens - zu sehen. Mitarbeitende mit diesem Profil können nach dem 15. März über die Desktop-Version auf Kenjo zugreifen. Die Mitarbeitenden sehen jedoch nur die Anzeigenamen der anderen Mitarbeitenden innerhalb der Organisation und nicht deren persönliche Informationen.


Daher ist es äußerst wichtig, dass jedes Unternehmen, welches das Profil mit eingeschränktem Zugriff verwendet, die Anzeigenamen aller Mitarbeitenden vor dem 15. März maskiert. Um den Anzeigenamen eines Mitarbeitenden zu ändern(maskieren), gehe einfach zu Mitarbeiter > Persönlich und ersetze den aktuellen Anzeigenamen durch einen Platzhalter (z.B.: Mitarbeiter 001).


Wenn Ihr keine Mitarbeiter habt, die dem Profil Eingeschränkter Zugriff zugewiesen sind, müssen keine Änderungen in den Profilen vorgenommen werden.


Bitte beachtet, dass in den kommenden Wochen alle Mitarbeitenden, die auf https://m.kenjo.io/ zugreifen, zu https://app.kenjo.io/ umgeleitet werden.


Hinweis: Bitte beachtet, dass die beiden nativen mobilen Versionen (iOS und Android) von Kenjo nicht betroffen sind. Diese werden weiterhin unterstützt und weiterentwickelt.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für Ihr Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für Ihr Feedback

Teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können!

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Mühe zu schätzen un werden versuchen, den Artikel zu korrigieren