Dashboards: Kennzahlen

Geändert am Tue, 09 Aug 2022 um 10:52 AM

Das Kennzahlen Dashboard gibt dir einen tieferen Einblick in deine Statistiken über Mitarbeiter und Abwesenheiten


Hinweis: Auf der rechten Seite jedes Dashboard-Titels hast du die Möglichkeit, auf MEHR INFORMATIONEN zu klicken und die Beschreibung des jeweiligen Dashboards zu lesen. In diesem Artikel wird jedoch jedes Dashboard näher erläutert.


INHALTSVERZEICHNIS


Verwende die Filter auf der linken Seite des Bildschirms, um nach der Kategorie "Kennzahlen" zu suchen.




Abwesenheiten


Dieses Dashboard zeigt einen Überblick über alle Arten von Abwesenheiten, ob gerechtfertigt oder nicht. Es hilft dir bei der Vorhersage von Teamverlusten oder bei der Erkennung operativer Probleme im Unternehmen. Durch die Berechnung des Durchschnittswerts der geleisteten Arbeitsstunden kannst du die Kosten der Abwesenheit für dein Unternehmen quantifizieren. 


In diesem Panel wird die Abwesenheitsquote nach der folgenden Formel berechnet:



Hinweis: Beachte, dass du, falls du verschiedene Arten von Abwesenheiten hast, diese filtern musst, damit du die Ergebnisse sehen kannst.



Abwesenheits-Rate


Dieses Dashboard hilft dir, die Ursachen und die Häufigkeit der verschiedenen Arten von Fehlzeiten zu ermitteln. Es zeigt dir zwei Metriken an:

  • Die Gesamtzahl der von den Mitarbeitern beantragten und genehmigten Abwesenheiten
  • Die erwarteten Arbeitsstunden auf der Grundlage ihres Kündigungsdatums und ihres Arbeitsplans abzüglich der Feiertage 


Hinweis:

  • Wenn du das aktuelle Jahr als Filter wählst, werden die Ergebnisse die erwarteten Stunden bis zum Ende des Jahres enthalten. Daher solltest du einen Datumsbereich wählen, der die Abwesenheitsquote korrekt widerspiegelt.
  • Fahre mit der Maus über jede farbige Linie, um zu sehen, worauf sie sich bezieht.



Altersstruktur 


Verstehe die Altersverteilung in Deinem Unternehmen durch Darstellung von aufeinanderfolgenden Altersklassen. Dieses Diagramm basiert auf dem Geburtsdatum im persönlichen Profil des Mitarbeiters. Genau wie das Geschlechterdiagramm umfasst der Altersbereich alle aktuellen Mitarbeiter abzüglich der Mitarbeiter mit einem Kündigungsdatum in der Vergangenheit. Die Filter umfassen auch das Unternehmen, das Büro und den Status. Der Unterschied besteht darin, dass die Mitarbeiter jetzt nach ihrem Alter dargestellt werden.



Dienstalter


Verstehe, wie lange eine Person in einer Rolle oder in Deinem Unternehmen gearbeitet hat. Hier sind die Zahlen abhängig vom Eintrittsdatum des jeweiligen Mitarbeiters. Genau wie in den oben genannten Dashboards werden bei der Berechnung Mitarbeiter mit einem Kündigungsdatum in der Vergangenheit nicht berücksichtigt.



Durchschnittliche Beschäftigungsdauer 


Die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit pro Mitarbeiter gibt an, wie lange ein Arbeitnehmer bei einem bestimmten Unternehmen beschäftigt bleibt, bevor er sich entscheidet, es zu verlassen. Dieses Dashboard zeigt die durchschnittliche Verweildauer eines Mitarbeiters in Ihrem Unternehmen. Mit anderen Worten: seine oder ihre Beschäftigungsstabilität. Hier legst du keinen Datumsbereich fest, sondern filterst die Ergebnisse nach Unternehmen, Büro, Abteilung sowie nach Altersgruppe und Geschlecht.



Entwicklung des Personalbestands


Hier kannst du die Entwicklung deiner Mitarbeiterzahl auf der Grundlage der Gesamtzahl der Mitarbeiter sehen. Zu den Filtern gehören die Anzahl der Personen, die demselben Unternehmen, derselben Abteilung, demselben Team, demselben Büro und vielen anderen angehören. Dieses Dashboard enthält keine Mitarbeiter mit einem Kündigungsdatum in der Vergangenheit.



Fluktuation


Die Fluktuationsrate gibt Aufschluss über die Fähigkeit eines Unternehmens, Talente zu halten. Die Fluktuationsrate umfasst keine Mitarbeiter ohne Anfangsdatum.  Es werden sowohl aktive als auch inaktive Mitarbeiter berücksichtigt. 


In diesem Panel wird die Fluktuationsrate nach der folgenden Formel berechnet:



Die durchschnittliche Zahl der Mitarbeiter wird berechnet, indem die Gesamtzahl der Mitarbeiter zu Beginn des gewählten Zeitraums mit der Gesamtzahl der Mitarbeiter am Ende des gewählten Zeitraums addiert und durch zwei geteilt wird.


Du kannst nach verschiedenen Faktoren filtern, um deine Fluktuationsrate zu verstehen: Abteilung, Büro und Unternehmen. Die nützlichste Information ist jedoch der Beendigungsgrund (freiwillig oder unfreiwillig). Diese Information wird aus den Beschäftigungsinformationen im Mitarbeiterprofil entnommen. 


Hinweis: In diesem Bereich werden alle (freiwilligen und unfreiwilligen) Austritte von Unternehmen berücksichtigt. Wenn du diese Kennzahl für eine bestimmte Art von Austritt benötigst, verwende die Fluktuationsrate nach Gründen des Ausscheidens (freiwillig / unfreiwillig), wo du die Ergebnisse nach dem Grund für die Beendigung des Vertrags filtern kannst.



Geschlechterverteilung 


Dieses Dashboard umfasst alle deine aktuellen Mitarbeiter, mit Ausnahme derer, deren Kündigungsdatum bereits abgelaufen ist. Wenn das Beendigungsdatum eines Mitarbeiters bereits festgelegt ist, aber noch in der Zukunft liegt, wird es in der Statistik berücksichtigt. Denke daran, dass das Beendigungsdatum im persönlichen Profil eines jeden Mitarbeiters zu finden ist.


Das Panel Geschlecht kann nach Unternehmen, Büro oder Abteilung gefiltert werden. Dieses Panel enthält nur aktive Mitarbeiter. Das heißt, diejenigen, die den Prozess der Festlegung ihres Passworts für die Nutzung von Kenjo abgeschlossen haben.



Lohnabrechnung


Dieses Panel hilft dir, die Entwicklung der Gehälter in deinem Unternehmen zu analysieren. Du kannst nach Datumsbereich filtern und die finanziellen Kosten zwischen Unternehmen, Büros, Abteilungen und Mitarbeitern vergleichen. Du kannst auch die Entwicklung der Kosten pro Gehalt über einen bestimmten Zeitraum sehen und den Unterschied zwischen Festgehalt und variablem Gehalt nach Monat, Büro und Abteilung erkennen. Die Gehaltsübersicht und das Durchschnittsgehalt geben dir außerdem einen guten Einblick in die Verteilung der Gehälter.



Mitarbeiterzahlen


Dieser Bereich zeigt eine vollständige Übersicht über die Anzahl der Mitarbeiter in deiner Organisation. Du kannst die Anzahl der Mitarbeiter pro Unternehmen, Büro und Abteilung analysieren, und wie viele Mitarbeiter in Kenjo aktiv sind. Dieses Dashboard bietet auch eine Übersicht über die Größe der Jobtitel, um die Vorherrschaft der Rollen zu verstehen. Schließlich zeigt dir das Dashboard die Entwicklung der Anzahl der Mitarbeiter im letzten Jahr. 


Hinweis: Das Dashboard "Mitarbeiterzahl" enthält keine Mitarbeiter mit einer Fluktuationsrate in der Vergangenheit.



Nationalität


Hier findest Du eine Aufschlüsselung der Standorte und Nationalität, an denen Deine Mitarbeiter tätig sind bzw. die sie haben. Das Nationalitäten-Diagramm enthält die gleichen Mitarbeitereinstellungen und Filtereinstellungen wie oben beschrieben. In diesem Diagramm basiert die Nationalität der einzelnen Mitarbeiter auf der Nationalität, die sie in ihrem Profil eingestellt haben, aber die Stadt basiert auf ihrer aktuellen Adresse. 



Verträge


Mit Hilfe dieses Panels kannst du die Art der Verträge, die in deinem Unternehmen bestehen, und die monatliche Entwicklung der Anzahl der Verträge analysieren. Es basiert auf dem Feld "Beschäftigung" im Profil des Mitarbeiters. Es umfasst nur aktive Mitarbeiter. 


Das Dashboard konzentriert sich auf zwei Hauptparameter:

  • Vertragsart (Vollzeit oder Teilzeit)
  • Art der Beschäftigung (Auszubildender, Stipendiat, Student, Externer, Festangestellter...)


Du kannst auch eine vollständige Analyse der Beschäftigung nach Geschlecht oder Alter sehen.



Zugänge vs. Abgänge


In diesem Dashboard kannst du nachvollziehen und vergleichen, wie lange die Mitarbeiter im Durchschnitt über einen bestimmten Zeitraum im Unternehmen bleiben oder das Unternehmen verlassen. Bei den Neuzugängen wird das Eintrittsdatum im persönlichen Profil des Mitarbeiters zugrunde gelegt, bei den Austritten das Austrittsdatum.


Hinweis: Um Beitritte und Austritte zu vergleichen, wähle in beiden Filtern denselben Datumsbereich.


War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für Ihr Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für Ihr Feedback

Teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können!

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Mühe zu schätzen un werden versuchen, den Artikel zu korrigieren