Import von Abwesenheitsdaten

Geändert am Thu, 27 Jan 2022 um 03:22 PM

Um alle Freizeitdaten deiner Mitarbeiter in Kenjo zu importieren, musst du eine Freizeitvorlage ausfüllen. Befolge dazu diese Anweisungen:


  • Lade die Excel-Tabelle herunter, die diesem Artikel beigefügt ist.
  • Fülle die Excel-Tabelle anhand der Anweisungen in den Videos in diesem Artikel aus.
  • Lade die Excel-Tabelle in deinem Kenjo-Konto unter dem Menüpunkt Smart Docs hoch.
  • Gib uns Bescheid - wende dich an deinen Account Manager oder an support@kenjo.io


Hinweis: Wenn du die Vorlage herunterlädst, darfst du bitte keine Spalten neu anordnen, löschen oder hinzufügen. Damit der Import richtig funktioniert, muss das Strukturblatt so bleiben, wie es ist.






War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für Ihr Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für Ihr Feedback

Teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können!

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Mühe zu schätzen un werden versuchen, den Artikel zu korrigieren