Arten von Benachrichtigung

Geändert am Thu, 27 Jan 2022 um 03:36 PM

In Kenjo lösen bestimmte Aktionen eine automatische Benachrichtigung aus. Diese Benachrichtigungen können nicht verändert oder deaktiviert werden:

  • Benachrichtigungen (Glocke)
  • Standard Email Benachrichtigungen


Beachte: Diese Benachrichtigungen stehen in keinem Zusammenhang mit den E-Mail-Benachrichtigungen, die du mittels Workflows einrichtest. Weitere Informationen zu Workflows findest in unserem Artikel Erstellen von Workflows und Email Vorlagen.



Benachrichtigungen via Glocke


Diese Benachrichtigungen erscheinen in der Benachrichtigungs-Glocke, die sich in der oberen rechten Ecke des Bildschirms in Kenjo befindet. Ein orangefarbener Punkt erscheint jedes Mal, wenn du eine neue Benachrichtigung erhalten hast.




Klicke auf die Benachrichtigungs-Glocke, um Benachrichtigungen > Aktivität zu öffnen. Hier siehst du alle Benachrichtigungen, die dir das System geschickt hat:




Du kannst Benachrichtigungen archivieren indem du den Archiv oder Alle Archivieren nutzt.

Gehe zu Benachrichtigungen > Archiv um die Benachrichtigungen zu sehen, die du archiviert hast. Du hast die Option diese zurück zu der Aktivität-Seite hinzuzufügen, indem du den blauen Pfeil rechts neben der Benachrichtigung drückst.


Arten von Benachrichtigungen im Glockensymbol


Die folgenden Aktionen lösen eine automatische Benachrichtigung aus:


  • Abwesenheitsanträge mit ausstehender Genehmigung (an Admins, Manager, delegierte Genehmiger und/oder zweite Genehmiger)
  • Genehmigte oder abgelehnte Anträge auf Freizeitausgleich 
  • Dokumente, die von einer anderen Person in dein Konto hochgeladen wurden
  • Meetings, zu denen du eingeladen bist
  • Leistungsbeurteilungen, die du schreiben musst
  • Im Recruiting:
    • Wenn du in einem Kommentar erwähnt wirst
    • Wenn ein Bewerber eine neue E-Mail sendet


Hinweis: Der orangefarbene Punkt im Benachrichtigungssymbol bleibt so lange bestehen, bis du das Benachrichtigungsfenster öffnest. Dieses Verhalten ändert sich auch dann nicht, wenn du das entsprechende Fenster geöffnet hast (z. B. den Antrag auf Freistellung genehmigt hast), bevor du das Benachrichtigungsfeld geöffnet hast.



Standard E-Mail Benachrichtigungen


Wie bereits erwähnt, erhalten Kenjo-Benutzer in bestimmten Fällen Standard-E-Mail-Benachrichtigungen, die nicht mit den E-Mail-Benachrichtigungen aus den Workflows zusammenhängen.


Die Mitarbeiter erhalten eine Standard-E-Mail-Benachrichtigung:


  • Wenn ein Dokument in ihre persönlichen Smart Docs unter Smart Docs > Mitarbeiterdokumente > Persönliches Profil hochgeladen wird
  • Wenn ein Admin sein Kenjo-Profil erstellt
  • Wenn ein Admin in ihrem Namen einen Antrag auf Freistellung einreicht
  • Wenn der Mitarbeiter sein Passwort zurücksetzen möchte
  • Wenn eine neue digitale Unterschrift angefordert wird.


Hinweis: Wenn du ein Dokument über Smart Docs > Import > Payroll hochlädst, sendet das System keine Standard-E-Mail. Nur Dokumente, die in die persönlichen Smart Docs des Mitarbeiters hochgeladen werden, lösen eine automatische E-Mail-Benachrichtigung aus.


HR-Admins erhalten eine Standard-E-Mail-Benachrichtigung:

  • Wenn ein Benutzer ein Dokument in das Profil eines anderen Benutzers hochlädt.


Hinweis: Diese Benachrichtigungen können nicht deaktiviert werden. 



War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für Ihr Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für Ihr Feedback

Teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können!

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Mühe zu schätzen un werden versuchen, den Artikel zu korrigieren