Standard Managerprofil in Shiftplan

Geändert am Mon, 05 Dec 2022 um 12:57 PM

Schichtplanung wurde so entwickelt, dass es mit der Größe deines Unternehmens mitwächst. Typischerweise haben wir die Funktionalität für Unternehmen mit mehreren Schichtteams entwickelt, wobei jedes Team einen Schichtleiter hat, der einen Überblick oder Planungsrechte für sein Team hat.


Das Standard-Managerprofil ermöglicht mehreren Shiftplanungs-Managern den Zugang zur Verwaltung ihrer eigenen Mitarbeiterteams. Es bietet:

  • Vollständige Sichtbarkeit für Administratoren: HR-Administratoren und Administratoren haben einen vollständigen Überblick über den gesamten Plan, der von allen ihnen unterstellten Managern erstellt wurde.
  • 100% autonome Manager: Manager sind in der Lage, den Schichtplan zu erstellen und das Tagesgeschäft für verschiedene Mitarbeiterteams selbstständig zu führen.
  • Kompatibilität mit Managern auf mehreren Ebenen: Wenn Manager 1 und Manager 2 beide Einsatzplaner sind und Manager 2 an Manager 1 berichtet, kann Manager 1 alle von Manager 2 erstellten Schichten sehen und diese bearbeiten, löschen oder veröffentlichen.


So sieht die Struktur zwischen den verschiedenen Admins und Managern aus:




Hinweis: Klicke auf das Bild, um es größer zu sehen.


Der Standardmanager hat eine Reihe von Berechtigungen. Um mehr über alle Profile und Berechtigungen in Shiftplan zu erfahren, lies diesen Artikel.



Berechtigungen des Standardmanagers


Das Standard-Managerprofil ist mit bestimmten Berechtigungen und Einschränkungen verbunden. Ein Standard-Manager KANN:


  • Schichtplanungs-Profile NUR für Mitarbeiter aktivieren und bearbeiten, die ihm unterstellt sind oder an einen ihm unterstellten Mitarbeiter berichten
  • Den Schichtplan NUR für die Mitarbeiter einsehen und verwalten, die ihm unterstellt sind oder für jemanden, der ihm unterstellt ist:
    • Er kann die Funktion "Geplante Schichten" verwenden und Schichten zuweisen
    • Er kann die Funktion "Offene Schichten" nutzen und sie später zuweisen
  • Wenn ein Standardmanager eine Rolle, eine Markierung oder einen Arbeitsbereich erstellt, kann dieser von allen Managern verwendet werden, kann aber nur von dem Manager bearbeitet oder gelöscht werden, der ihn erstellt hat
  • Jeder Standardmanager kann seinen eigenen Kapazitätsplan sehen, und wenn er ihn bearbeitet, hat dies keine Auswirkungen auf den Kapazitätsplan anderer Manager
  • Schichten veröffentlichen, die nur er erstellt hat
  • Der Admin/HR-Admin kann jedoch auch Schichten erstellen/bearbeiten/löschen, die von allen Standardmanagern erstellt wurden.


Ein Standardmanager KANN NICHT:


  • Schichtplanprofile von Mitarbeitern aktivieren oder bearbeiten, die ihm nicht unterstellt sind
  • Schichten von Mitarbeitern sehen, bearbeiten oder löschen, die ihm nicht unterstellt sind
  • Die Benachrichtigungs- oder Pausenzeiteinstellung ändern
  • Neue Büros/ Standorte hinzufügen
  • Von anderen Managern erstellte Rollen, Markierungen und Arbeitsbereiche bearbeiten oder löschen
  • Von anderen Managern erstellte Schichten veröffentlichen



Wie man effektiv mit mehreren Schichtleitern zusammenarbeitet


Um das Standardmanagerprofil in der Schichtplanung möglichst effektiv zu nutzen, empfehlen wir Folgendes. Dies sind die ersten Handlungen von Admins, bevor sie den täglichen Schichtbetrieb an Schichtmanager weitergeben. Admins sollten:


  • Die Funktion Schichtplanung einschalten


  • Die Schichtplanungs-Standorte unter Einstellungen > Mein Unternehmen > Büros & Standorte hinzufügen und aktivieren


  • Mitarbeiter zu Kenjo hinzufügen


  • Die ersten Rollen, Markierungen und Arbeitsbereiche hinzufügen


  • Sicherstellen, dass der Abschnitt "Berichtet an" der Schichtmitarbeiter aktualisiert wird


  • Danach können die verschiedenen Standardmanager unabhängig voneinander arbeiten


  • Sie können die Schichtmitarbeiter über Mitarbeiter > Persönlich > Aktionen > Schichtplanung aktivieren/bearbeiten aktivieren
  • Sie können die vom Administrator erstellten Rollen, Markierungen und Arbeitsbereiche verwenden oder neue hinzufügen
  • Sie können damit beginnen, Schichten (offene und geplante) hinzuzufügen und für ihre Teams zu planen
  • Sie können Schichten veröffentlichen und ihre Mitarbeiter informieren
  • Sie können ein Schichtplanungs-Profil eines Mitarbeiters bei Bedarf aktualisieren.


War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für Ihr Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für Ihr Feedback

Lassen Sie uns wissen, wie wir diesen Artikel verbessern können!

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren